Skip to content Skip to footer
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Persischer Gesang trifft psychodelic Brain Hop und Electro

11. Dezember 2021 14:00 - 16:00

Ein Wohnzimmerkonzert mit
Collective de Passion und Off Brain Project

In dem Global Art Wohnzimmerkonzert werden Sie eine mutige, bunte Mischung verschiedener Musikstile und künstlerischen Charaktere erleben können.

Collective de Passion setzt klassische und moderne Gedichte aus Persien mit Live-Musik in einen neuen transkulturellen Kontext und spielt einige speziell für das Wohnzimmer komponierte Stücke.

Off Brain Project wechselt überraschend zwischen poetischen Stimmungen und musikalischem Protest. Im Wohnzimmer zu hören sind die neusten Songs aus dem Musikalbum „Paint Your Mind“, begleitet durch die Porträtbilder der Musiker im Stil der psychodelischen Pop-Art, gestaltet von der Künstlerin Maja Bogaczewicz.

Die beiden Musikkollektive haben eine Uraufführung für Sie vorbereitet. Das Konzert wird aufgenommen und auf dem YouTube Kanal der Global Art Wohnzimmers live gestreamt.

Collective de Passion ist ein künstlerisches Projekt, das aus dem Netzwerk Global Art Nürnberg entstanden ist. Musikalisch werden Sphärenklänge mit treibenden Beats und traditioneller persischer Gesang mit kraftvollen Bässen und funkigen Rhythmen zu einer einzigartigen Melange quer über Zeiten und Grenzen hinweg verwoben. Die Texte stammen aus dem 14. und 20. Jahrhundert Gedichte und behandeln die Liebe und philosophische Fragestellungen.

Shabnam Zamani – Gesang
Suzy Creamcheese – Gitarre & Synths
Ivan Le Mutant – Beats & Synths
Cornelius Wachinger – Bass, Rezitation

Das Off Brain Project versteht sich als musikalisches Zepter in der Hand eines höheren Wesens: Música. Ein musikalischer Zepter-Schwung kann Genre- und kulturübergreifend wirken, wenn sich andere Künstler interdisziplinär in die offene Formation einbringen. Dabei wurden auf der Bühne bereits Temperaturen erzeugt, deren es der modernen Physik zur Kernfusion immer noch ermangelt. Genau in dieser Hitze der Herzen – on beat – verlässt das Musikprojekt die Domäne des Rationalen und geht „off brain“ in die Fusion über von New European Soul und Hip Hop, mit atmosphärischen Lyrics, dream beats und weitläufigen Gitarren. Thematisch suchen die Mitglieder die Sinuskurve des Lebens musikalisch abzubilden, also Seichtes und Tiefes, das Nahe erlauben, das Weite träumen und umgekehrt. All dies gefasst in Texten, die fast zu wahr sind, um schön zu sein.

Anmeldung und Hinweise:
Wenn keine Möglichkeit über den GNM-Ticketshop besteht, dann bitte direkt per E-Mail (maja.bogaczewicz@gmail.com)
Betreff: „Wohnzimmer-Konzert 11.12.“

Live-Stream: https://www.youtube.com/channel/UCNpcRwX8oLihy6-bkFE7ZuQ

  • Ort: „Wohnzimmer“ im GNM
  • Teilnehmerzahl: maximal 6 Personen

Details

Datum:
11. Dezember 2021
Zeit:
14:00 - 16:00
GLOBAL ART FESTIVAL © 2022. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.