Skip to content Skip to footer

Global Art Festival goes Museum

2015 schlossen sich zahlreiche Kunst- und Kulturschaffende, Vereine, Initiativen und Kollektive in Nürnberg zum transkulturellen Global Art-Netzwerk zusammen.

Neben vielen interkulturellen Kunstprojekten veranstaltete dieses Netzwerk 2017 und 2019 das Global Art Festival. Die dritte Ausgabe findet nun mit zahlreichen lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Kunstschaffenden im Germanischen Nationalmuseum statt.

Das kulturhistorische Museum wird zu einem Begegnungsort, an dem zeitgenössische künstlerische Positionen in einen Dialog mit historischen Räumen und Kunstwerken treten. Dadurch entsteht ein Spannungsfeld, in dem das musealisierte Kunst- und Kulturerbe des deutschen Sprachraums anders gelesen oder kontextualisiert wird. Im Fokus des Festivals steht vor allem eine Frage: Wie können die Herausforderungen (post)migrantischer Realitäten in komplexen Gesellschaften durch Kunst und Kultur reflektiert werden?

Auf der Suche nach Antworten eröffnet das Global Art Festival auch durch partizipative Projekte unterschiedlichster Akteur:innen aus den Stadtgesellschaften Denk- und Handlungsräume. Wir laden herzlich zum Mitmachen und Mitdenken ein.

Kommende Events

home events
Folgen Sie unseren Guides in die Tiefen des Germanischen Nationalmuseums! Global Art Festival trifft auf das Germanische Nationalmuseum heißt: Zeitgenössisch trifft auf kulturhistorisch, temporäre Installationen und Aktionen treffen auf die wunderbaren Objekte in den Dauerausstellungen.
Das Germanische Nationalmuseum, dessen verwinkeltes Bauensemble selbst eher an eine kleine Stadt als an ein großes Gebäude erinnert, öffnet sich für eine umfangreiche, zeitgenössische Kunstschau. Im digitalen Rundgang lassen sich ganz bequem am eigenen PC oder Tablet die vielfältigen Perspektiven der Ausstellung gemeinsam erleben, erforschen und danach diskutieren.
Collective de Passion setzt klassische und moderne Gedichte aus Persien mit Live-Musik in einen neuen transkulturellen Kontext und spielt einige speziell für das Wohnzimmer komponierte Stücke. Off Brain Project wechselt überraschend zwischen poetischen Stimmungen und musikalischem Protest. Im Wohnzimmer zu hören sind die neusten Songs aus dem Musikalbum „Paint Your Mind“, begleitet durch die Porträtbilder der Musiker im Stil der psychodelischen Pop-Art, gestaltet von der Künstlerin Maja Bogaczewicz.

Besucherinfo

Eintrittspreise´
Erwachsene
8,00 €

Ermäßigt

5,00 €

Kleingruppe / Familie

10,00 €

Öffnungszeiten

Montags

geschlossen

Mittwochs

10:00 – 20:30 Uhr

Dienstag – Sonntag

10:00 – 18:00 Uhr

Diesjährige Festivalsammlung umfasst mehr als 100 Kunstwerke und Designobjekte aus den Bereichen bildende Kunst, Skulptur, Digital- und Videoart und vieles mehr.

Weitere Festival-Highlights

Icon

Musik- und Theaterperformances

Icon

Regel- und Sonderführungen

Icon

Filmvorführungen

Icon

KünstlerInnen-Gespräche

GLOBAL ART FESTIVAL © 2021. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
oder ein Call-To-Action positionieren
Hier kann man eine nützliche übergreifende Information...
Kontaktiere uns jetzt!