Skip to content Skip to footer
Hommage an die Dozenten der Christophine-Kunstschule

Eigenständig und ästhetisch stehen Figurinen für sich selbst. Was sinnlich erfahrbar wird und das Bewusstsein berührt, hat die „Tiefe“ erreicht. Figurinen bieten neue, eigenständige und experimentelle Wege, lassen Grenzen überwinden und Neues wagen. Mit textilen Schichten und verlockenden Oberflächen werden auf den Spuren alter Handwerkskunst Fragmente in erfundene oder erahnte Kontexte eingebettet.

Figurine 1

Hommage an die Dozenten der Christophine-Kunstschule, 2016
Draht, Angel sehne, Videokassettenband, Satinband, Straußenfeder, handgwebt

Figurine 2

Hommage an die Dozenten der Christophine-Kunstschule, 2016
Nespressokapseln, Sicherheitsnadeln, Metallketten, Mülltüten, Architektenpapier, Nylon Netz, Rocailles, gehäkelter Top, geschöpft, gedruckt, gefaltet, handgeknüpft

Figurine 3

Hommage an die Dozenten der Christophine-Kunstschule, 2016
Nespressokapseln, Hörkassetten, Draht, Angelsehne, Baumwollstoff, Videokassetten-Band, gehäkelt, genäht, gefärbt

Figurine 4

Hommage an die Dozenten der Christophine-Kunstschule, 2016
Papier, Nylon Netz, Baumwohlfäden, die Köpfe der Eichel, Angelsehne, gewebt, genäht, geschöpft, punziert

Kopf 1

Hommage an die Dozenten der Christophine-Kunstschule, 2016
Styropor Kopf, Metallkorb, Mülltüten, Garn, Verpackungen von Videokassetten, alte Kalender, Draht, geknüpft, gestanzt

Kopf 2

Hommage an die Dozenten der Christophine-Kunstschule, 2016‘
Styropor Kopf, Baumwollfäden(gehäkeltes altes Deckchen), Angelsehne, Papier, Stoff, Blattmetallgold

Margarita Zippel, geb.1973 in Kasachstan, entwirft und entwickelt seit 34 Jahren Objekte aus korrespondierenden Materialien.
– 2013–2016 Textil-Art Christophine-Kunstschule Meiningen;
– seit 2017 freiberufliche Textilkünstlerin;
– 2020 Gründung des Ateliers Art90459 in Nürnberg;
– Beteiligung an zahlreichen Ausstellungen

Künstlerin:Margarita ZippelDatierung:2016Details:Objekte aus korrespondierenden MaterialienShare
GLOBAL ART FESTIVAL © 2021. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.