Skip to content Skip to footer
Offener Prozess

Das Thema NSU-Komplex spielte bei den konzeptionellen Überlegungen des Global Art Festivals immer wieder eine Rolle. Bereits in der Vorbereitungsphase kam es zu Kooperationen mit unterschiedlichen Akteur*innen, die sich künstlerisch und gesellschaftspolitisch damit auseinandersetzen. Auch einige Werke und Projekte im Rahmen des Festivals nehmen direkt oder indirekt Bezug auf das Thema.

Ein Beispiel für die lokale und bundesweite Vernetzungsarbeit des Festivals ist die Ausstellung „Offener Prozess“. Ein Modul dieser bundesweiten Ausstellung ist bis zum 7. November 2021 im Staatstheater Nürnberg zu sehen und jederzeit im Web.

Ausführliche Infos:

Kurator:innen:Ayşe Güleç und Fritz Laszlo WeberDatierung:2021Details:Multimediale AusstellungShare
GLOBAL ART FESTIVAL © 2022. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.